Letzte Forenthemen
Verkaufe Frontspoiler-Schürze Mopf
Antworten: 3
Letzter Beitrag von Holger 28.05.2016, 20:49
Hallo Zusammen
Antworten: 36
Letzter Beitrag von Klaus 68 28.05.2016, 20:26
Zeige:
Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 3
Gäste: 109
Gesamt: 112
Team: 1
Team:
  1. Sonntagsfahrer
Benutzer:
  1. makDrive
  2. SL-Hoppe
Freunde anzeigen
+ Antworten
Seite 1 von 5 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 30 von 128
  1. #1
    107er Kenner Avatar von alFanta
    Registriert seit
    20.04.2007
    Beiträge
    639
    Danke
    185
    Erhielt 92 Danke für 60 Beiträge

    Hotchkiss 1932

    Nur mal so - und das darf auch wieder gelöscht werden

    Ein Hotchkiss hat nie an der Mille Miglia teilgenommen und darf dem zufolge auch an der Mille Miglia nicht teilnehmen.

    Das wäre für 70K auch mit weitem Abstand das günstigste MM fähige Auto - mit Ausnahme des MB 180 D , mit dem man als Privatfahrer aber keine Chance hat angenommen zu werden.

    Da hat Herr H. ganz schön auf den Putz gehauen
    Bernhard

  2. #2
    107 SL Experte Avatar von Stefan420SL
    Registriert seit
    20.08.2005
    Beiträge
    1.854
    Danke
    76
    Erhielt 190 Danke für 147 Beiträge
    Versuchen kann man es ja mal
    Mit Lügen kommt man zwar weiter, aber, nicht mehr zurück.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von Gerd-
    Registriert seit
    02.11.2015
    Beiträge
    387
    Danke
    29
    Erhielt 51 Danke für 38 Beiträge
    Nur mal so, ich habs eingestellt, jeder kann sich informieren, diskutieren möchte ich nicht darüber, deshalb hab ich das Thema (was in der Rubrik Markt dem Einsteller möglich ist), gesperrt. Mich interessiert es in so fern nicht mehr. Ich bin Dir übrigens dankbar, dass Du Herrn H. nicht mit vollem Namen nennst, einige andere hier hätten dies mit Freude getan. Wenn Du H. kennst, weisst Du auch, wie groß seine Sammlung ist, die diversen Aston alleine und der Jag SS100 sind schon ne Wucht. Wäre nett, wenn das Thema nicht weiter diskutiert würde, was einige sicherlich dazu anhält, dieses gerade deswegen zu tun.

    Übrigens - Hotchkiss war z.B. 1948 für die Teilnahme an der MM gemeldet, deshalb ist er MM fähig, er befindet sich auch in der Liste der elegible Cars
    der gleiche Wagen wie hier beschrieben war auch (1932 glaube ich) Gewinner der Rallye Monte Carlo:

  4. #4
    lebende Forenlegende Avatar von Peter-MS
    Registriert seit
    21.01.2004
    Beiträge
    13.295
    Danke
    377
    Erhielt 582 Danke für 413 Beiträge
    Zitat Zitat von alFanta Beitrag anzeigen
    Nur mal so - und das darf auch wieder gelöscht werden

    Ein Hotchkiss hat nie an der Mille Miglia teilgenommen und darf dem zufolge auch an der Mille Miglia nicht teilnehmen.

    Das wäre für 70K auch mit weitem Abstand das günstigste MM fähige Auto - mit Ausnahme des MB 180 D , mit dem man als Privatfahrer aber keine Chance hat angenommen zu werden.

    Da hat Herr H. ganz schön auf den Putz gehauen

    Also, Berhard, unsern Gerd hier bloßstellen, ....das geht mal garnich.........da wird sich Martin Ernie500 sicherlich auch noch mal zu melden.


    Ernie500

    absoluter 107SL Profi Registriert seit10.07.2010Beiträge2.639

    Wo das Problem ist?
    Du meinst ständig hier Leute bloßstellen zu müssen wie gestern unseren Gerd.
    Für mich ist das allerunterste Schublade, sowas mag ich nicht!




    Soo, heute wieder eine ausgiebige Tour, etwa 150 km, mit dem 500 SL (mit Hardtop) gemacht, das angenehme mit dem nützlichen verbinden.....wunderbar der Wagen und das Wetter ist ideal. Den Wagen werde ich vermutlich niemals weggeben.
    Geändert von Peter-MS (26.02.2016 um 14:16 Uhr)

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von Gerd-
    Registriert seit
    02.11.2015
    Beiträge
    387
    Danke
    29
    Erhielt 51 Danke für 38 Beiträge
    Hast Du meine Antwort auf Bernhards Posting nicht gelesen, oder wolltest Du es nur nicht?

  6. #6
    107er Kenner Avatar von Lagu
    Registriert seit
    24.10.2007
    Beiträge
    677
    Danke
    52
    Erhielt 144 Danke für 98 Beiträge
    Bei der letzten Retro Classic wurde ein Hotchkiss von SEMO für 37.000 € angeboten. Blieb aber stehen.

  7. #7
    lebende Forenlegende Avatar von Peter-MS
    Registriert seit
    21.01.2004
    Beiträge
    13.295
    Danke
    377
    Erhielt 582 Danke für 413 Beiträge
    Zitat Zitat von Lagu Beitrag anzeigen
    Bei der letzten Retro Classic wurde ein Hotchkiss von SEMO für 37.000 € angeboten. Blieb aber stehen.

    Das kann man aber wahrscheinlich nicht mit dem Angebot hier vergleichen, oder?

  8. #8
    107er Kenner Avatar von Lagu
    Registriert seit
    24.10.2007
    Beiträge
    677
    Danke
    52
    Erhielt 144 Danke für 98 Beiträge
    Zitat Zitat von Peter-MS Beitrag anzeigen
    Das kann man aber wahrscheinlich nicht mit dem Angebot hier vergleichen, oder?

    Natürlich nicht. ..............in den richtigen Händen gibt es eine "wundersame Wertsteigerung"............ Aber da fehlt mir "der Zugang".

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Avatar von Gerd-
    Registriert seit
    02.11.2015
    Beiträge
    387
    Danke
    29
    Erhielt 51 Danke für 38 Beiträge
    Zitat Zitat von Lagu Beitrag anzeigen
    Bei der letzten Retro Classic wurde ein Hotchkiss von SEMO für 37.000 € angeboten. Blieb aber stehen.
    es gibt Mercedes für 1000 Euro, es gibt Mercedes für eine Million.

    Dieser ist ein Rennwagen mit 120 (nicht 105) PS, Hotchkiss gibt es von 10 bis über 100T Euro, ein Modell SEMO ist mir nicht bekannt

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Avatar von Gerd-
    Registriert seit
    02.11.2015
    Beiträge
    387
    Danke
    29
    Erhielt 51 Danke für 38 Beiträge
    Zitat Zitat von Lagu Beitrag anzeigen
    ........... Aber da fehlt mir "der Zugang".
    versteh ich gut, von Hotchkiss hast Du nämlich auch keine Ahnung!

    Hotchkiss AM 80 Rennwagen:
    1929 erschien mit dem von Bertariore entwickelten AM80 wieder ein Sechszylinder im Programm, der mit 41.000 Kilometern in Montlhéry bei einem Schnitt von 106 km/h und 46 Weltrekorden gleich seine Qualitäten unterstrich. Trotz Wirtschaftskrise und Streiks konnte der Sechszylinder sich in verschiedenen Versionen wieder etablieren.
    Geändert von Gerd- (26.02.2016 um 14:43 Uhr)

  11. #11
    lebende Forenlegende Avatar von Peter-MS
    Registriert seit
    21.01.2004
    Beiträge
    13.295
    Danke
    377
    Erhielt 582 Danke für 413 Beiträge
    Zitat Zitat von Lagu Beitrag anzeigen
    Natürlich nicht. ..............in den richtigen Händen gibt es eine "wundersame Wertsteigerung"............ Aber da fehlt mir "der Zugang".

    Tja, du kennst offenbar nicht die richtigen Leute.

  12. #12
    Erfahrener Benutzer Avatar von Gerd-
    Registriert seit
    02.11.2015
    Beiträge
    387
    Danke
    29
    Erhielt 51 Danke für 38 Beiträge
    Zitat Zitat von Peter-MS Beitrag anzeigen
    Tja, du kennst offenbar nicht die richtigen Leute.
    das ist offensichtlich!

    Wollen wir nicht lieber über Quantenphysik diskutieren, davon haben wir wenigsten alle keine Ahnung

  13. #13
    107er Kenner Avatar von Lagu
    Registriert seit
    24.10.2007
    Beiträge
    677
    Danke
    52
    Erhielt 144 Danke für 98 Beiträge
    SEMO ist ein Spezialist für Vorkriegsfahrzeuge.


    Als Sammler amüsiere ich mich immer über Dandler (schwäbisch für Gelegenheitsautoverkäufer).

  14. #14
    107er Kenner Avatar von Lagu
    Registriert seit
    24.10.2007
    Beiträge
    677
    Danke
    52
    Erhielt 144 Danke für 98 Beiträge
    Zitat Zitat von Gerd- Beitrag anzeigen
    versteh ich gut, von Hotchkiss hast Du nämlich auch keine Ahnung!

    Hotchkiss AM 80 Rennwagen:
    1929 erschien mit dem von Bertariore entwickelten AM80 wieder ein Sechszylinder im Programm, der mit 41.000 Kilometern in Montlhéry bei einem Schnitt von 106 km/h und 46 Weltrekorden gleich seine Qualitäten unterstrich. Trotz Wirtschaftskrise und Streiks konnte der Sechszylinder sich in verschiedenen Versionen wieder etablieren.

    Und genau so etwas liebe ich an den Dandlern: Wikipedia kopieren und alsdann eigenwissend zu glänzen.

  15. Folgender Benutzer sagt Danke zu Lagu für den nützlichen Beitrag:


  16. #15
    Erfahrener Benutzer Avatar von Gerd-
    Registriert seit
    02.11.2015
    Beiträge
    387
    Danke
    29
    Erhielt 51 Danke für 38 Beiträge
    warum erzählst Du das nicht Deinem Friseur, evtl. interessiert der sich dafür

    Ich hab mein Geld wenigstens selbst verdient

    Ob Sammler oder nicht, ob 10 oder 100 Autos, von AM und Hotchkiss hast Du 0,0 Ahnung

    PS - hab Dich mal auf die Ignore Liste gesetzt, kommt eh nie was vernünftiges:

    Diese Nachricht wird nicht angezeigt, da sich Lagu auf deiner Ignorier-Liste befindet.
    Geändert von Gerd- (26.02.2016 um 15:04 Uhr)

  17. #16
    107er Kenner Avatar von Lagu
    Registriert seit
    24.10.2007
    Beiträge
    677
    Danke
    52
    Erhielt 144 Danke für 98 Beiträge
    Zitat Zitat von Gerd- Beitrag anzeigen
    warum erzählst Du das nicht Deinem Friseur, evtl. interessiert der sich dafür

    Ob Sammler oder nicht, ob 10 oder 100 Autos, von AM und Hotchkiss hast Du 0,0 Ahnung

    PS - hab Dich mal auf die Ignore Liste gesetzt, kommt eh nie was vernünftiges:

    Diese Nachricht wird nicht angezeigt, da sich Lagu auf deiner Ignorier-Liste befindet.

    Oh Gott, was hab ich bloß getan.

  18. #17
    107 SL Experte Avatar von emanresu
    Registriert seit
    14.02.2005
    Beiträge
    1.266
    Danke
    53
    Erhielt 165 Danke für 104 Beiträge
    Zitat Zitat von Gerd- Beitrag anzeigen

    Übrigens - Hotchkiss war z.B. 1948 für die Teilnahme an der MM gemeldet, deshalb ist er MM fähig, er befindet sich auch in der Liste der elegible Cars
    In der Liste der eligible cars der Mille Miglia befindet sich einzig der Hotchkiss 3000 von 1948 - der angepriesene Wagen war nie dabei und ist deswegen auch nicht zur MM zugelassen.
    Nur weil ein SSK zugelassen ist, ist es eben auch ein 540k noch lange nicht.

    Insofern wäre ich mit so einer Aussage sehr vorsichtig - sie dürfte ggf. der Grund für die Rückabwicklung des Kaufs werden...

    Der Montesieg diese Typs stimmt tatsächlich - doch auch dort wäre ich vorsichtig.
    Der Begriff "Special" als Modellbezeichnung wird gemeinhin als "selbstgezimmertes Fantasiegebilde" ohne historische Autentizität übersetzt.
    Ohne eine entsprechende weit zurückreichende Historie dürfte dieses Auto seine Schwierigkeiten bei prestigeträchtigen Veranstaltungen haben.

    Und noch eins... mit den eingestellten Bildern kostet es keine 30 Sekunden bis zur Kenntnis des gegenwärtigen Eigentümers...
    "Schreibe nichts der Böswilligkeit zu, was durch Dummheit hinreichend erklärbar ist" (Halon's razor)

  19. Folgender Benutzer sagt Danke zu emanresu für den nützlichen Beitrag:


  20. #18
    107er Kenner Avatar von Lagu
    Registriert seit
    24.10.2007
    Beiträge
    677
    Danke
    52
    Erhielt 144 Danke für 98 Beiträge
    Wie ist das: Wenn ich einen 107 Freund verloren habe, hab ich nur noch 106?

  21. Folgender Benutzer sagt Danke zu Lagu für den nützlichen Beitrag:


  22. #19
    107er Kenner Avatar von Alexx1001
    Registriert seit
    07.02.2006
    Beiträge
    705
    Danke
    104
    Erhielt 51 Danke für 36 Beiträge
    So unterhaltsam wie die vergangenen Wochen war das Forum die letzten Jahre nicht mehr.
    Super und vielen Dank fürs reinsteigern!

    LG

    Alexander

  23. Folgender Benutzer sagt Danke zu Alexx1001 für den nützlichen Beitrag:


  24. #20
    Erfahrener Benutzer Avatar von Gerd-
    Registriert seit
    02.11.2015
    Beiträge
    387
    Danke
    29
    Erhielt 51 Danke für 38 Beiträge
    Zitat Zitat von emanresu Beitrag anzeigen
    In der Liste der eligible cars der Mille Miglia befindet sich einzig der Hotchkiss 3000 von 1948 - der angepriesene Wagen war nie dabei und ist deswegen auch nicht zur MM zugelassen.
    Nur weil ein SSK zugelassen ist, ist es eben auch ein 540k noch lange nicht.

    Insofern wäre ich mit so einer Aussage sehr vorsichtig - sie dürfte ggf. der Grund für die Rückabwicklung des Kaufs werden...

    Der Montesieg diese Typs stimmt tatsächlich - doch auch dort wäre ich vorsichtig.
    Der Begriff "Special" als Modellbezeichnung wird gemeinhin als "selbstgezimmertes Fantasiegebilde" ohne historische Autentizität übersetzt.
    Ohne eine entsprechende weit zurückreichende Historie dürfte dieses Auto seine Schwierigkeiten bei prestigeträchtigen Veranstaltungen haben.

    Und noch eins... mit den eingestellten Bildern kostet es keine 30 Sekunden bis zur Kenntnis des gegenwärtigen Eigentümers...
    Danke, dann werd ich das mal weglassen, der Wagen wurde so als Rennwagen gebaut, die Geschichte aber weitgehend unbekannt, die MM Fähigkeit wurde mir von einem Fahrer eine Lancia Aurelia so genannt. Mal sehen, vielleicht schreib ich die MM Ausrichter einmal an. Der Besitzer ist ja kein wirkliches Geheimnis, in sofern nicht so schlimm. Interessenten vermittle ich ohnehin an ihn weiter, habe z.Zt. einen aus Paris und einem von einem deutschen Museum, mal sehen, was dabei rauskommt. Prestigeträchtige Veranstaltungen ist der Wagen schon einige Male gefahren.

  25. #21
    Erfahrener Benutzer Avatar von Gerd-
    Registriert seit
    02.11.2015
    Beiträge
    387
    Danke
    29
    Erhielt 51 Danke für 38 Beiträge
    Zitat Zitat von Alexx1001 Beitrag anzeigen
    So unterhaltsam wie die vergangenen Wochen war das Forum die letzten Jahre nicht mehr.
    Super und vielen Dank fürs reinsteigern!

    LG

    Alexander
    Martin hat mich ja mit der Absicht hier wieder Schwung reinzubekommen, gefragt ob ich mich wieder hier anmelde, klappt doch hervorragend

  26. #22
    lebende Forenlegende Avatar von Johnny-1951
    Registriert seit
    22.10.2006
    Beiträge
    5.069
    Danke
    277
    Erhielt 243 Danke für 188 Beiträge
    § 123, eine arglistige Täuschung berechtigt zur Anfechtung des Autokaufvertrages und kann damit zur Rückabwicklung des Autokaufvertrages führen. Bei der arglistigen Täuschung handelt es sich in der Praxis des Autorechts um den wichtigsten Anfechtungsgrund. Eine Vielzahl von Verhaltensweisen können sich als arglistige Täuschung darstellen und kommen insoweit als Anfechtungsgrund in Betracht. Besonders praxisrelevante Anfechtungsgründe sind die Zusicherung nicht vorhandener Fahrzeugeigenschaften, z.B. die falsche Behauptung, das Fahrzeug sei unfallfrei oder wie in diesem Fall die nicht zulässig Teilnahme an der ....

    Das kann natürlich nur eine ausgebildete Automobilkauffrau wissen und nicht ein Fähnchenhändler

    viele Grüße von der aktfotofähigen Tochter deren Bilder nicht bezahlbar sind
    * Gruß, Werner *
    "Das dichteste Netz hat die meisten Löcher"

  27. #23
    Erfahrener Benutzer Avatar von Gerd-
    Registriert seit
    02.11.2015
    Beiträge
    387
    Danke
    29
    Erhielt 51 Danke für 38 Beiträge
    Zitat Zitat von Johnny-1951 Beitrag anzeigen
    § 123, eine arglistige Täuschung berechtigt zur Anfechtung des Autokaufvertrages und kann damit zur Rückabwicklung des Autokaufvertrages führen. Bei der arglistigen Täuschung handelt es sich in der Praxis des Autorechts um den wichtigsten Anfechtungsgrund. Eine Vielzahl von Verhaltensweisen können sich als arglistige Täuschung darstellen und kommen insoweit als Anfechtungsgrund in Betracht. Besonders praxisrelevante Anfechtungsgründe sind die Zusicherung nicht vorhandener Fahrzeugeigenschaften, z.B. die falsche Behauptung, das Fahrzeug sei unfallfrei oder wie in diesem Fall die nicht zulässig Teilnahme an der ....

    Das kann natürlich nur eine ausgebildete Automobilkauffrau wissen und nicht ein Fähnchenhändler

    viele Grüße von der aktfotofähigen Tochter deren Bilder nicht bezahlbar sind
    wow - wunderst Du Dich, wenn Du auf blöde Fragen (Provision) blöde Gegenfragen bekommst?

    Ja? Dann hast Du was verpasst.

    Hab übrigens die Mille Miglia Organisatoren angeschrieben, darf er, kommts rein ins Angebot bzw. Kaufvertrag, darf er nicht, dann halt nicht.

    Mit dem "Fähnchenhändler" wäre ich vorsichtig, das ist schon wieder dummes Zeug auf das ebenso blöde Antworten kommen könnten (Von mir nicht, wäre unterhalb meine Niveaus)

  28. #24
    absoluter 107SL Profi
    Registriert seit
    21.08.2002
    Beiträge
    3.227
    Danke
    1
    Erhielt 80 Danke für 66 Beiträge
    Zitat Zitat von emanresu Beitrag anzeigen
    In der Liste der eligible cars der Mille Miglia befindet sich einzig der Hotchkiss 3000 von 1948 - der angepriesene Wagen war nie dabei und ist deswegen auch nicht zur MM zugelassen.
    Nur weil ein SSK zugelassen ist, ist es eben auch ein 540k noch lange nicht.

    Insofern wäre ich mit so einer Aussage sehr vorsichtig - sie dürfte ggf. der Grund für die Rückabwicklung des Kaufs werden...

    Der Montesieg diese Typs stimmt tatsächlich - doch auch dort wäre ich vorsichtig.
    Der Begriff "Special" als Modellbezeichnung wird gemeinhin als "selbstgezimmertes Fantasiegebilde" ohne historische Autentizität übersetzt.
    Ohne eine entsprechende weit zurückreichende Historie dürfte dieses Auto seine Schwierigkeiten bei prestigeträchtigen Veranstaltungen haben.

    Und noch eins... mit den eingestellten Bildern kostet es keine 30 Sekunden bis zur Kenntnis des gegenwärtigen Eigentümers...
    Mit diesen Listen, welche Fz nun eligible sind oder nicht waere ich recht vorsichtig - denn offenbar scheinen die Organisatoren da selbst nicht so richtig zu wissen was historisch korrekt ist und was nicht. Traurig eigentlich.
    Bis vor kurzem war bspw. der 190 SL nicht zugelassen da er angeblich nie an dem Event teilgenommen hatte. Das ging solange gut bis dann vor kurzem jemand aufkreuzte und das Gegenteil belegen konnte. Um nun aber nicht zaehneknirschend alle ordinaeren Brot-und-Butter-190 SL zulassen und dem doch so edlen Rennen seinen elitaeren Touch nehmen zu muessen hat man die Erlaubnis auf das Baujahr des damaligen Baujahres beschraenkt....

    Gruss

    Frenek

  29. #25
    107 SL Experte Avatar von poldi
    Registriert seit
    28.02.2010
    Beiträge
    1.976
    Danke
    239
    Erhielt 218 Danke für 167 Beiträge
    .................................
    Geändert von poldi (26.02.2016 um 16:51 Uhr)
    Grüße aus dem Ölsumpf - Ulli

  30. #26
    absoluter 107SL Profi Avatar von 560er_Fan
    Registriert seit
    18.11.2007
    Beiträge
    4.239
    Danke
    381
    Erhielt 431 Danke für 304 Beiträge
    Zitat Zitat von Gerd- Beitrag anzeigen
    das ist offensichtlich!

    Wollen wir nicht lieber über Quantenphysik diskutieren, davon haben wir wenigsten alle keine Ahnung
    Bist Du sicher?
    . Gruß - Hartmut aus Hessen .

  31. #27
    Erfahrener Benutzer Avatar von Gerd-
    Registriert seit
    02.11.2015
    Beiträge
    387
    Danke
    29
    Erhielt 51 Danke für 38 Beiträge
    Zitat Zitat von frenek Beitrag anzeigen
    Mit diesen Listen, welche Fz nun eligible sind oder nicht waere ich recht vorsichtig - denn offenbar scheinen die Organisatoren da selbst nicht so richtig zu wissen was historisch korrekt ist und was nicht. Traurig eigentlich.
    Bis vor kurzem war bspw. der 190 SL nicht zugelassen da er angeblich nie an dem Event teilgenommen hatte. Das ging solange gut bis dann vor kurzem jemand aufkreuzte und das Gegenteil belegen konnte. Um nun aber nicht zaehneknirschend alle ordinaeren Brot-und-Butter-190 SL zulassen und dem doch so edlen Rennen seinen elitaeren Touch nehmen zu muessen hat man die Erlaubnis auf das Baujahr des damaligen Baujahres beschraenkt....

    Gruss

    Frenek

    wie gesagt, ich hab heute die Organisatoren mit den Fz Daten angeschrieben, bin mal gespannt. Die Mille hatte ja über die Jahzehnte ihre Höhen und Tiefen, da ist vieles nicht dokumentiert, auch bei den aktuellen der letzten 20 Jahre ging es hin und her, in den frühen 90ern konnte jeder mitfahren der ein teures und interessantes Auto hatte, dann wurd es wieder strenger, dann wieder nicht

  32. #28
    absoluter 107SL Profi Avatar von Ernie500
    Registriert seit
    10.07.2010
    Beiträge
    2.729
    Danke
    194
    Erhielt 410 Danke für 243 Beiträge
    Zitat Zitat von Peter-MS Beitrag anzeigen








    .....wunderbar der Wagen und das Wetter ist ideal. Den Wagen werde ich vermutlich niemals weggeben.
    Boah ey bist du ne langweilige Fritte.

    Dir hat der damalige Verkäufer sicherlich spektakuläre Geschichten rund um den Eimer erzählt...so ungefähr das er sich selber eigentlich drin beerdigen lassen wolle aber sein Cousinenschwager ihm dazu riet es in seinem Opel Olympia worin er auch seine Tochter gezeugt hatte u.s.w.........
    Martin

  33. #29
    107 SL Experte Avatar von poldi
    Registriert seit
    28.02.2010
    Beiträge
    1.976
    Danke
    239
    Erhielt 218 Danke für 167 Beiträge
    Los Martin, erzähl uns von Dir!
    Grüße aus dem Ölsumpf - Ulli

  34. #30
    absoluter 107SL Profi Avatar von Ernie500
    Registriert seit
    10.07.2010
    Beiträge
    2.729
    Danke
    194
    Erhielt 410 Danke für 243 Beiträge
    Ulli,

    ein Los gibbet auf der Kirmes
    Martin

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Statistik
Themen:
18133
Beiträge:
223109
Benutzer:
11.589
Produkte:
1
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: Gerolf
Mit 1.255 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (07.06.2012 um 11:41 Uhr).
Neue Benutzer:
27.05.2016
OllisBenz8...
27.05.2016
Volker.S.
26.05.2016
Harry6666
25.05.2016
CEMB1980
25.05.2016
han107