Letzte Forenthemen
107er Überangebot ....
Antworten: 4
Letzter Beitrag von PAW-NICK Gestern, 16:05
280E CO Einstellen
Antworten: 3
Letzter Beitrag von messerfloh 28.03.2015, 14:46
Träger hinter der hinteren...
Antworten: 4
Letzter Beitrag von lpinguin 28.03.2015, 01:05
Fensterkurbel Einlagen NOS...
Antworten: 4
Letzter Beitrag von ahornandi 27.03.2015, 21:10
Suche roten SL Bj. 1985-1989
Antworten: 116
Letzter Beitrag von ahornandi 27.03.2015, 20:53
neue japaner
Antworten: 8
Letzter Beitrag von ahornandi 27.03.2015, 20:44
5.Nordlichter-Treffen...
Antworten: 2
Letzter Beitrag von harleyrolfhh 26.03.2015, 17:39
BBS RS bald sind sie feddich
Antworten: 29
Letzter Beitrag von Amazonas 21.03.2015, 23:14
Zeige:
Statistik
Themen:
17819
Beiträge:
218797
Benutzer:
11.226
Produkte:
1
Wir begrüßen unseren neuesten Benutzer: LarsP
Mit 1.255 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (07.06.2012 um 11:41 Uhr).
Neue Benutzer:
28.03.2015
Sven35
27.03.2015
odderich
26.03.2015
McAndrew77
26.03.2015
Areso
26.03.2015
wasteam
Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 3
Gäste: 81
Gesamt: 84
Team: 0
Benutzer:
  1. didesberjer
  2. Fred
  3. Johnny-1951
Freunde anzeigen

MVC Mercedes-Benz Oldtimer Newsticker

Thema geschlossen
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Newbie
    Registriert seit
    08.12.2011
    Beiträge
    19
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Mercedes w 123 motor problem :(

    hey vielleicht weiss es von euch ja einer !

    und zwar ich starte mein 230ce und er läuft im standt auch ganz normal! aber so bald ich gas geben will fängt er an es nicht anzunehmen und er hört sich an als wenn er ausgehen will!....

    der kat wird feuer rot und fängt an zu stinken! nun habe ich den kat leer gemacht weil ich dachte das der verstopft ist! aber er will immmer noch nicht so richtig laufen! auch ohne kat hat er das problem das er das gas nicht annehmen will!

    wisst ihr vielleicht was das sein könnte ?

  2. #2
    absoluter 107SL Profi Avatar von sl-tom
    Registriert seit
    24.10.2003
    Beiträge
    2.553
    Danke
    12
    Erhielt 104 Danke für 79 Beiträge
    Moin,
    wie bei dem SL-Freund mit dem 280'er klingt das nach Kraftstoffzufuhr. Schon was geprüft? Zündung, Kerzen usw.?

    Ansonsten wie schon geschrieben, bei der Einspritzung mal schauen.
    Gruß
    Tom

    "Es ist nicht leicht mit diesen EU-Verordnungen. Die werden in Brüssel beschlossen, in Frankreich gelesen, in Italien in den Papierkorb geworfen und in Deutschland befolgt!"

  3. #3
    Newbie
    Registriert seit
    08.12.2011
    Beiträge
    19
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
    Hey also die Kerzen und die komplette kraftsoff Versorgung ist neu !...

  4. #4
    107 SL Experte Avatar von emanresu
    Registriert seit
    14.02.2005
    Beiträge
    1.184
    Danke
    41
    Erhielt 130 Danke für 84 Beiträge
    Wenn der Kat zu heiß wird, ist der Kraftstoff noch unverbrannt wenn err in den Kat gelangt und wir dann eben dort verbrannt.

    Wäre er zu fett oder zu mager, könnte der Kat da nix verbrennen, weil Sauerstoff oder Kraftstoff fehlen würden - deswegen gibt es die Lambdaregelung.

    Somit würde ich mal auf massive Zündprobleme tippen - unverbrannter Sprit mit noch vorhandenem Luftsauerstoff reagieren im Kat und der glüht dann.

    Also vielleich mal andere Kerzen ausprobieren - vielleicht sind die neuen defekt.
    Dann Zündzeitpunkt, Spule und Kabel prüfen.

    Sören
    "Schreibe nichts der Böswilligkeit zu, was durch Dummheit hinreichend erklärbar ist" (Halon's razor)

  5. #5
    Newbie
    Registriert seit
    08.12.2011
    Beiträge
    19
    Danke
    1
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag
    Zündzeitpunkt Spule kabel das ist alllles okay oder neu!
    Zitat Zitat von emanresu Beitrag anzeigen
    Wenn der Kat zu heiß wird, ist der Kraftstoff noch unverbrannt wenn err in den Kat gelangt und wir dann eben dort verbrannt.

    Wäre er zu fett oder zu mager, könnte der Kat da nix verbrennen, weil Sauerstoff oder Kraftstoff fehlen würden - deswegen gibt es die Lambdaregelung.

    Somit würde ich mal auf massive Zündprobleme tippen - unverbrannter Sprit mit noch vorhandenem Luftsauerstoff reagieren im Kat und der glüht dann.

    Also vielleich mal andere Kerzen ausprobieren - vielleicht sind die neuen defekt.
    Dann Zündzeitpunkt, Spule und Kabel prüfen.

    Sören

  6. #6
    absoluter 107SL Profi Avatar von sl-tom
    Registriert seit
    24.10.2003
    Beiträge
    2.553
    Danke
    12
    Erhielt 104 Danke für 79 Beiträge
    Wie siehts mit der Zündfolge aus, überprüft und ok?
    Es ist natürlich nicht so einfach aus der Ferne eine Diagnose zu stellen, daher brauchts schon einiges an Infos, damit halbwegs geholfen werden kann.
    Was wurde bereits am Motor und Peripherie gemacht?
    Warum wurde es gemacht? Wie lief er vorher, war es noch einigermaßen ok?
    Gruß
    Tom

    "Es ist nicht leicht mit diesen EU-Verordnungen. Die werden in Brüssel beschlossen, in Frankreich gelesen, in Italien in den Papierkorb geworfen und in Deutschland befolgt!"

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein

Bremen Classic Motorshow 2015



Bremen Classic Motor Show 2015

Freitag,
06. Februar bis Sonntag, 8. Februar 2015
in allen Hallen der Messe Bremen von 9 bis 18 Uhr.
Die Tageskarte kostet 16 Euro.



Messe-Higlights:

"Wie aus der Not eine Tugend wurde" Italienisches Motorrollerdesign auf der Bremen Classic Motorshow

Die Zeitschrift „Oldtimer Praxis“ feiert in Bremen Geburtstag: In 25 Jahren hat die Redaktion ein
riesiges Fachwissen und hervorragende Kontakte angehäuft. Bei Sprechstunden geben Experten Tipps und verraten Tricks
und Kniffe in Sachen Restaurierung.

„Mein erstes Auto“ lautet ein Motto, unter dem die Aussteller sicher VW Käfer, Minis und 2-CV-„Enten“ und Fiat 500 in allen erdenklichen Varianten ihrer Zeit versammeln.

„Wiedersehen mit alten Bekannten“ heißt es, wenn die mittlerweile selten gewordenen Importautos der 50er und 60er Jahre aus Italien oder Frankreich in Bremen zum Verkauf angeboten werden.



Anreise:

Zieladresse für Euer Navi: Theodor-Heuss-Allee, 28215 Bremen. 

Eine neue Möglichkeit, schnell und problemlos zur Bremen Classic Motorshow zu kommen, bietet ein Park & Ride-Service vom Bremer Flughafen. Dort stehen 2.000 Parkplätze zur Verfügung – Binnen 16 Minuten geht es per Straßenbahn im 10- bis 20-Minutentakt zum Hauptbahnhof und von da in wenigen Minuten zu Fuß zum Messegelände. Das Messeticket kann direkt am Flughafen erstanden werden und gewährt somit einen flotten Eintritt.

Die Bremen Classic Motorshow findet von Freitag, 6. bis Sonntag, 8. Februar 2015 in allen Hallen der Messe Bremen plus der mobilen Halle 8 statt. Die Hallen sind von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Die Tageskarte kostet 16 Euro.


Mehr Infos auch unter www.classicmotorshow.de.

 



Schloss Dyck Classic Days 2014

Klassik- & Motorfestival vom 1. bis 3. August 2014



Hinweise zur Anreise findet Ihr hier:
Anreiseinformationen des Veranstalters



Weitere Informationen zum Klassik- & Motorfestival am Schloss Dyck findet Ihr hier:
www.schloss-dyck-classic-days.de